Messenger Sicherheitsinformation

SIGNAL

Stärken von Messenger Signal ist die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung der Nachrichten. Denn nur eine solche sorgt dafür, dass selbst der Betreiber keinen Einblick hat, was hier eigentlich diskutiert wird.

Threema

Verschlüsselung und Entschlüsselung von Messenger Threema erfolgt direkt auf dem Gerät, und der Benutzer hat den Schlüsselaustausch unter Kontrolle. So ist sichergestellt, dass kein Dritter — nicht einmal der Serverbetreiber — den Inhalt entschlüsseln kann.

Es gibt zwei Verschlüsselungsschichten: die Ende-zu-Ende-Schicht zwischen den Konversationsteilnehmern, und eine zusätzliche Schicht, die vor dem Abhören der Verbindung zwischen App und Server schützt. Letztere ist nötig um sicherzustellen, dass ein Angreifer, der Netzwerkpakete aufzeichnet (z.B. in einem öffentlichen Wireless-Netzwerk), nicht herausfinden kann, wer sich einloggt und wer mit wem kommuniziert.

Telegarm

Der beliebte Messenger Telegram bietet neben der über eigene Server synchronisierten Kommunikation auch Chats mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Die Ende-zu-Ende-Verschlüsselungsoption ist bei Telegram nicht standardmäßig aktiviert.

Sie müssen bei Telegram die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für jede begonnene Unterhaltung extra einschalten. Details dazu siehe unten "geheimen Chat starten".

WhatsApp

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung! Wir empfehlen Ihnen die aktuellen Sicherheitsbestimmungen dazu bei Ihrem Anbieter direkt anzufragen.

Sicherheitshinweis:
Diese Informationen sind eine Serviceleistung von IMMMOS-fair Immobilienmakler. Jegliche Haftung oder Rechtsanspruch über die Richtigkeit des Inhaltes ist ausgeschlossen. Die Informationen sollen unseren Kunden lediglich einen groben Überblick über Sicherheitseinstellungen bei Verwendung von Messenger Diensten geben.      

IMMMOS-fair Immobilientreuhänder

A-3500 Krems/D Gründlweg 1

Mobil +43 676 9101722

Tel. Sprachbox +43 720 500255